Akzeptanz von Elektromobilität: Entwicklung und Validierung - download pdf or read online

By Ludwig Fazel

ISBN-10: 3658050896

ISBN-13: 9783658050894

ISBN-10: 365805090X

ISBN-13: 9783658050900

​In der Automobilindustrie werden der Elektromobilität große Chancen zugeschrieben, mittelfristig eine ökonomisch umsetzbare replacement zu Verbrennungsmotoren darzustellen. Ludwig Fazel untersucht in seiner Arbeit die Akzeptanzfaktoren von Elektromobilität im Rahmen eines ganzheitlichen Modellansatzes und ermöglicht ein umfassendes Verständnis für das technologiespezifische Adoptionsverhalten von Individuen. Neben der kontextspezifischen Anpassung des know-how recognition types (TAM) findet im Rahmen der Modellentwicklung und -validierung der Vergleich zwischen der Nutzungsformdes Kaufs und der Nutzungsform des Carsharing statt, used to be eine inhaltliche und methodische Erweiterung des klassischen TAM darstellt. Darüber hinaus wird im Rahmen einer Wirtschaftlichkeitsrechnung die finanzielle Attraktivität des Geschäftsmodells E-Carsharing bewertet.

Show description

Read or Download Akzeptanz von Elektromobilität: Entwicklung und Validierung eines Modells unter Berücksichtigung der Nutzungsform des Carsharing PDF

Best german_15 books

Praxisfelder der systemischen Beratung by Caroline Lieser PDF

Die systemische Beratung und ihre Elemente sind ein vielschichtiges Thema und eröffnen in der Praxis in unzähligen Feldern die Möglichkeit der Anwendung – dieses Buch stellt einige davon vor. Es richtet sich an die unterschiedlichsten Berufsgruppen und bringt deren ganz eigene Ansätze praxisbezogen und sehr klar auf einen gemeinsamen Nenner.

New PDF release: Biokraftstoffe und Biokraftstoffprojekte: Rechtliche,

Dieses Buch beschäftigt sich mit Biokraftstoffen und Biokraftstoffprojekten. Die Autoren zeigen auf, welche rechtlichen, agrarischen, ökologischen und ökonomischen Rahmenbedingungen von Biokraftstoffen beachtet werden müssen. Die Betrachtung dieser Rahmenbedingungen und weiterer – eher anlagenbezogener – Faktoren ermöglicht es dann, Rückschlüsse auf die Realisierung von Biokraftstoffvorhaben zu ziehen.

New PDF release: Steuerrecht in Nonprofit-Organisationen

Gemeinnützige Einrichtungen können von zahlreichen Steuerbegünstigungen profitieren. Um diese zu erreichen, ist nicht nur deren Kenntnis, sondern auch eine zielgenaue Umsetzung erforderlich. Dies gilt insbesondere in Zeiten knapp werdender öffentlicher Mittel. Das Buch ist sowohl den beratenden Personen als auch den NPO-Organisationen selbst ein Leitfaden bei der täglichen Arbeit.

Download PDF by Karlheinz G. Schmitt-Thomas: Integrierte Schadenanalyse: Technikgestaltung und das System

Dieses Buch behandelt die systematische und nachvollziehbare Klärung der Ursachen und der Ereignisabfolgen bei technischen Versagensabläufen, Schäden und Schwachstellen, ausgehend von werkstoffkundlichen Untersuchungen. Es bietet für den Gutachter wie für den planenden Ingenieur Grundlagen, um große wirtschaftliche Schäden und Katastrophen vermeiden zu können.

Extra resources for Akzeptanz von Elektromobilität: Entwicklung und Validierung eines Modells unter Berücksichtigung der Nutzungsform des Carsharing

Example text

Compressed Natural Gas (Erdgas). 500 USD zu zahlen (vgl. Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel GmbH (2010), S. 6). Vgl. Baum und Delfmann (2010), S. 87. Entwicklung alternativer Antriebssysteme 21 geht damit aber auch unweigerlich der Drang zur Entwicklung alternativer Antriebssysteme mit deutlich reduzierten Emissionen einher. 76 Letzteren wird jedoch aufgrund der begrenzten Möglichkeit zur CO 2 -Reduzierung sowie der Ressourcenkonkurrenz mit Nahrungsmitteln lediglich ein kurz- bis mittelfristiges Marktpotenzial zugeschrieben.

4 Wandel des Stellenwerts des Automobils in der Gesellschaft Die steigende Bevölkerungszahl bringt einen erhöhten Bedarf an individueller Mobilität mit sich, der vor allem in den aufstrebenden Nationen (in denen heute lediglich ein Bruchteil der Gesellschaft ein Fahrzeug besitzt) seinen Ursprung hat. 44 Dieser Hunger nach Mobilität wird in Entwicklungsländern vor allem durch sog. Low-Cost-Produkte gestillt (z. B. Dacia Logan, Tata Nano) – also Produkte, die hinsichtlich Design, Leistung und Funktionalität an die jeweiligen Zielmärkte angepasst sind und bei niedrigen 38 39 40 41 42 43 44 Vgl.

8 An dieser Stelle wird auf die wesentlichen Trends näher eingegangen. 6 7 8 Vgl. Canzler und Knie (2009), S. 7. Vgl. Wallentowitz (2009), S. 23. Vgl. Roth (2008), S. 7. L. 1 Aktuelle Entwicklungen in der Automobilindustrie Ökonomische Rahmenbedingungen Im Rahmen der Globalisierung sieht sich die Automobilindustrie einem stetigen Zwang zu Innovationen ausgesetzt. Hervorgerufen durch politische sowie gesellschaftliche Forderungen nach verbrauchsärmeren Antriebssystemen arbeiten Automobilhersteller seit Jahren an einem tragfähigen Konzept für das "Zeitalter nach dem Öl": Sie sind sich dabei sehr wohl der Notwendigkeit bewusst, ihre Produkte aus der Abhängigkeit vom Erdöl befreien zu müssen, um langfristig Absatz generieren zu können.

Download PDF sample

Akzeptanz von Elektromobilität: Entwicklung und Validierung eines Modells unter Berücksichtigung der Nutzungsform des Carsharing by Ludwig Fazel


by Jeff
4.5

Rated 4.84 of 5 – based on 33 votes