Arbeitsbuch Mathematik: Multiple-Choice-Aufgaben by Professor Dr. Klaus D. Schmidt, Dr. Wolfgang Macht, Dr. PDF

By Professor Dr. Klaus D. Schmidt, Dr. Wolfgang Macht, Dr. Klaus Th. Hess (auth.)

ISBN-10: 3540245502

ISBN-13: 9783540245506

ISBN-10: 3540265554

ISBN-13: 9783540265559

Multiple-Choice-Aufgaben finden zunehmend Verwendung in Klausuren zur Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler. Das vorliegende Buch enthält 240 Multiple-Choice-Aufgaben mit Lösungswegen und Lösungen. Die Aufgaben sind, mit wenigen Ausnahmen und geringfügigen Änderungen, Klausuren entnommen, die von den Autoren im Grundstudium der wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge an der Technischen Universität Dresden gestellt wurden.

Show description

Read or Download Arbeitsbuch Mathematik: Multiple-Choice-Aufgaben PDF

Best german_6 books

James R. Taylor (auth.), Egbert Kahle (eds.)'s Organisatorische Veränderung und Corporate Governance: PDF

Dieses für Theoretiker und Praktiker gleichermaßen aufschlussreiche Buch umfasst Diskussionsbeiträge, die anlässlich des 25. Workshops der Kommission agency im Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft an der Universität Lüneburg präsentiert wurden. Die Autoren setzen sich mit aktuellen Entwicklungen in der Organisationsforschung auseinander und zeigen Lösungswege für die Management-Praxis auf.

Erwin Böhmer's Elemente der angewandten Elektronik: Kompendium für PDF

Mit der Behandlung von Themen auf jeweils einer textual content- und einer Bildseite ist das Buch übersichtlich gestaltet. Die einzelnen Gebiete sind in sich geschlossen dargestellt und lassen sich für unterschiedliche Lehrveranstaltungen verwenden oder nur um Lücken zu schließen. Mit seinen zahlreichen Beispielen vermittelt das Buch zwischen Theorie und Praxis.

Rechtsvergleichende Studien zur Lehre von der by Karl Theodor Kipp PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional info for Arbeitsbuch Mathematik: Multiple-Choice-Aufgaben

Example text

Lineare Gleichungssysteme Welche der folgenden Alternativen sind richtig? A B C D E F G Es gilt rang (A) = 2 . Es gilt rang (A) = 3 . x = (1, 2, 1) ist eine L¨osung. Das lineare Gleichungssystem Das lineare Gleichungssystem Das lineare Gleichungssystem Das lineare Gleichungssystem besitzt besitzt besitzt besitzt genau eine L¨osung. keine L¨osung. unendlich viele L¨osungen. genau zwei L¨osungen. Aufgabe 6–8. Gegeben sei das lineare Gleichungssystem Ax = b mit ⎞ ⎞ ⎛ ⎛ 9 7 4 −2 1 ⎜ 3 ⎟ ⎜ 0 5 5 2 ⎟ ⎟ ⎟ und b = ⎜ A = ⎜ ⎝ 8 ⎠ ⎝ 0 0 0 −4 ⎠ −6 0 0 0 2 Welche der folgenden Alternativen sind richtig?

X = (−7, 2, 2) ist eine L¨osung. A ist regul¨ar. Die Menge der Zeilenvektoren von A ist linear abh¨angig. Das lineare Gleichungssystem besitzt unendlich viele L¨osungen. Aufgabe 6–7. Gegeben sei das lineare Gleichungssystem Ax = b mit ⎛ ⎞ ⎛ ⎞ 2 1 0 1 und b = ⎝ 7 ⎠ A = ⎝ 0 2 3 ⎠ 18 2 4 8 40 Kapitel 6. Lineare Gleichungssysteme Welche der folgenden Alternativen sind richtig? A B C D E F G Es gilt rang (A) = 2 . Es gilt rang (A) = 3 . x = (1, 2, 1) ist eine L¨osung. Das lineare Gleichungssystem Das lineare Gleichungssystem Das lineare Gleichungssystem Das lineare Gleichungssystem besitzt besitzt besitzt besitzt genau eine L¨osung.

Aufgabe 6–6. Gegeben sei das lineare Gleichungssystem Ax = b mit ⎛ ⎞ ⎛ ⎞ 1 −3 5 −3 A = ⎝ 2 15 −4 ⎠ und b = ⎝ 8 ⎠ 1 0 3 −1 Welche der folgenden Alternativen sind richtig? A B C D E x = (2, 0, −1) ist eine L¨osung. x = (−7, 2, 2) ist eine L¨osung. A ist regul¨ar. Die Menge der Zeilenvektoren von A ist linear abh¨angig. Das lineare Gleichungssystem besitzt unendlich viele L¨osungen. Aufgabe 6–7. Gegeben sei das lineare Gleichungssystem Ax = b mit ⎛ ⎞ ⎛ ⎞ 2 1 0 1 und b = ⎝ 7 ⎠ A = ⎝ 0 2 3 ⎠ 18 2 4 8 40 Kapitel 6.

Download PDF sample

Arbeitsbuch Mathematik: Multiple-Choice-Aufgaben by Professor Dr. Klaus D. Schmidt, Dr. Wolfgang Macht, Dr. Klaus Th. Hess (auth.)


by Brian
4.1

Rated 4.06 of 5 – based on 22 votes