Download PDF by Volker Rieble: Arbeitsmarkt und Wettbewerb: — Der Schutz von Vertrags- und

By Volker Rieble

ISBN-10: 3642802524

ISBN-13: 9783642802522

ISBN-10: 3642802532

ISBN-13: 9783642802539

Die nachhaltige Sockelarbeitslosigkeit, die auch in Zeiten konjunktureller Belebung nicht zurückgeht, hat seit Mitte der 80er Jahre eine Diskussion um die richtige Ordnung des Arbeitsmarktes ausgelöst, die vor allem die Macht des "Tarifkartells" angreift. Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände gelten als Arbeitsplatzvernichter. Die Kritik fordert "Mehr Wettbewerb auf dem Arbeitsmarkt", orientiert am wirtschaftspolitischen Leitbild des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen, und will die Tarifmacht beschneiden. Dem Verfasser gelingt es, aus der Systementscheidung für die Privatautonomie und ihrem grundlegenden Zusammenhang von Vertrag und Wettbewerb ein umfassendes und stimmiges Konzept einer wettbewerblichen Arbeitsmarktordnung zu entwickeln. Präsentiert werden zudem eine Vielzahl von Lösungsvorschlägen für aktuelle arbeitsrechtliche Probleme.

Show description

Read Online or Download Arbeitsmarkt und Wettbewerb: — Der Schutz von Vertrags- und Wettbewerbsfreiheit im Arbeitsrecht — PDF

Best commercial books

New PDF release: China and the World Trade Organization: A Legal Perspective

An exam, from the criminal point of view, of China's means of WTO accession, its commitments to the accession, the consequences of such commitments for its exchange and criminal structures, and its efforts in the direction of WTO compliance. It additionally discusses the problem of the capability of the evolving chinese language criminal method for making sure compliance.

Immobilienmanagement im Lebenszyklus: Projektentwicklung, by Claus Jürgen Diederichs PDF

Immobilienmanagement im Lebenszyklus ist für Immobilien und die öffentliche Infrastruktur in Deutschland und foreign das Gebot der Stunde. Die Immobilienwirtschaft hat maßgeblichen Anteil an der Bruttowertschöpfung. quickly jeder zehnte Beschäftigte ist in dieser Branche tätig. Sie erfordert jedoch eine kompetenz- und phasenübergreifende Professionalisierung durch das Zusammenwirken von Technik, Wirtschaft, Recht und Öffentlicher Verwaltung bzw.

Ryuzo Sato's Biased Technical Change and Economic Conservation Laws PDF

The crucial goal of BIASED TECHNICAL swap AND monetary CONSERVATION legislation is twofold: to bare the recent fiscal value of the outdated suggestion of biased technical switch and the present software of the hot suggestion of monetary conservation legislation. even if phrases resembling "labor saving" and "capital saving" fall below the class of biased technical swap, the 1st of those issues, no version exists within which biased technical swap supplies upward thrust endogenously to technical development.

Download PDF by Ingrid Mida, Alexandra Kim: The Dress Detective: A Practical Guide to Object-Based

The costume Detective is the 1st useful advisor to analysing type items, essentially demonstrating how their shut research can improve and enhance interdisciplinary learn. This available publication presents readers with the instruments to discover the hidden tales in clothing, commencing a delicately built study technique particular to decorate, and supplying effortless to take advantage of checklists that advisor the reader throughout the method.

Extra info for Arbeitsmarkt und Wettbewerb: — Der Schutz von Vertrags- und Wettbewerbsfreiheit im Arbeitsrecht —

Sample text

Dber die Subventionierung des ersten Arbeitsmarktes mit Lohnzuschtissen hinaus (Rn 1092 ft) solI der Staat als Quasi-Arbeitgeber eine ktinstliche Arbeitsnachfrage erzeugen, indem er dem A11gemeinwohl dienende "Gemeinschaftsarbeiten" von Arbeitslosen verrichten laBt und ihnen daflir einen Zuschlag zum Arbeitslosengeld oder der Arbeitslosenhilfe zahltl27. Das Institut der deutschen Wirtschaft berichtet in seinem Informationsdienst 86 regelmaBig tiber den "Arbeitsmarkt" und vermeldet dort die Zahl der Erwerbstatigen, die Zahl der Arbeitslosen und die Erwerbsquote.

Naher BISPINCKlWSI-TARlFARCHIV, Zwischen Beschaftigungssicherung und Tarifabsenkung, WSI-Mitteilungen 1995, 145 ff, insbesondere 155 tffUr einzelne Branchen. SACHVERSTANDIGENRAT, lahresgutachten 1994/95 Nr 121 f,359; 1995/96 Nr 133 if, 269 f. 14 B. Wettbewerb und Markt als unbestimmte Begriffe gewinnt". Diese "Wettkampfrivalitat", sieh gegenseltlg zu tibertrumpfen und auszusteehen, soil als Systembedingung fur eine Ergebnisoptimierung sorgen. h. "61 49 Wettbewerb als Verhaltensweise ist aber entgegen BOHM nieht aussehliel3lieh "horizontal" auf die Konkurrenten derselben Marktstufe ausgeriehtet (Paral\elwettbewerb oder Rivalitat), sondern immer auch "vertikal" auf die andere Marktseite, den Abnehmer oder Lieferanten.

Dementsprechend taugen die "Als-Ob"-Konzepte des GWB 96 nicht. Niemand 63 kann wissen, wie sich der Markt verhielte, gabe es eine bestimmte Wettbewerbsbeschrankung nicht. Hypothetische Wettbewerbsverhaltnisse lassen sich nicht simulieren, wei I der Wettbewerb dynamisch ist und keine auch nur theoretisch errechenbaren Gleichgewichtszustande kennt97 • Oem Wettbewerb kommt eine Verteilungsfunktion zu. Einkommen, Waren und 64 Dienstleistungen werden vorgeblich "leistungsgerecht" verteilt. Wollte man dem Wettbewerb diese Funktion normativ zumessen, wUrde das freilich voraussetzen, da13 ein Konsens dartiber besteht, fUr diese Verteilung nur Leistungsgesichtspunkte ma13geblich sein zu lassen.

Download PDF sample

Arbeitsmarkt und Wettbewerb: — Der Schutz von Vertrags- und Wettbewerbsfreiheit im Arbeitsrecht — by Volker Rieble


by Edward
4.2

Rated 4.79 of 5 – based on 33 votes